Willkommen in der Welt von MORGEN,
willkommen in OstWestfalenLippe!

Mehr als 150 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus OWL gehen gemeinsam die Herausforderung der Digitalisierung an. Unter dem Dach 'Morgen in OstWestfalenLippe' widmen sich alle Beteiligten einem Ziel: das Leben und Arbeiten der Zukunft zu entwickeln und vorhandene Lösungen zu zeigen.
Lernen Sie Digitalisierunglösungen kennen und sprechen Sie mit Experten.

Rückblick auf unseren Kongress "Faszination 4.0-ARBEIT" am 3. September in Bielefeld
„Veränderungsprozesse erfordern gute Führung“ (L. Mlekus)

In der sich wandelnden Arbeitswelt verändern sich auch die Anforderungen an den Leitungsstil der Führungskräfte.

Das war der Kongress "Faszination 4.0-ARBEIT"

Die Erkenntnisse aus den Foren zur Nachlese, die Präsentationen zum Download und viele Fotos von der Veranstaltung am 3. September in Bielefeld mit rund 400 Teilnehmenden.

Automatisierte Aufzucht von Mehlwürmern sichert Qualifizierung für Weltfinale in Thailand

Das Team MEALWORMS aus Paderborn erreicht bei seiner ersten gemeinsamen World Robot Olympiad-Teilnahme in der Open Category beim Deutschlandfinale den ersten Platz.

Arbeitsmediziner und Unternehmer arbeiten online zusammen auf EnVita.one

Interview mit dem Team hinter EnVita.one über die digitale Plattform zwischen Arbeitsmedizin, Unternehmen und Mitarbeitern in Zeiten von Arbeitsmedizin 4.0

Digitalisierung und Kirche: Wie passt das zusammen?

Heidrung Wuttke, Projekt SCS, schreibt im Blog der Bertelsmann Stiftung über die Chancen der neuen Medien für die Kirche.

Pressemitteilungen
Alle Mitteilungen
Smart Country Side als europäisches Vorbild für bürgerliche Beteiligung

Das Projekt Smart Country Side (SCS) der Kreise Lippe und Höxter zeigt, wie Bürgerbeteiligung auf lokaler Ebene funktionieren kann. Auf das Projekt...