Willkommen in der Welt von MORGEN,
willkommen in OstWestfalenLippe!

Mehr als 150 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus OWL gehen gemeinsam die Herausforderung der Digitalisierung an. Unter dem Dach 'Morgen in OstWestfaleLippe' widmen sich alle Beteiligtem einem Ziel: das Leben und Arbeiten der Zukunft zu entwickeln und vorhandene Lösungen zu zeigen.
Lernen Sie Digitalisierunglösungen kennen und sprechen Sie mit Experten.

Wir organisieren Ihre kostenfreie Tour zu den Schaufenstern OWL 4.0
Neue Bachelorstudiengänge an der Hochschule OWL

„Data Science“, „Freiraummanagement“ und „Precision Farming“ bilden Studierende für Berufe der Zukunft aus.

„Morgen machen wir agil!“

(H. Fischer)

Eine Erklärung des Begriffs "Agilität" - und des Kulturgedankens hinter dem Konzept.

„Die Zukunft der beruflichen Bildung – Weiterbildung 4.0“

(P. Topp)

Im digitalen Zeitalter müssen MitarbeiterInnen stetig "up to date" sein. Die Tools für "lebenslanges Lernen" sind vielseitig.

Elektronikforum OWL gestartet

OWL will auch bei Nano-/Mikroelektronischen Systemen vorn sein und vernetzt Akteure aus Industrie, Forschung und Wissenschaft.

Eine Reise in die digitale Arbeitswelt

Der Kongress bietet Unternehmen eine Plattform für lösungsorientierten Input, Austausch und Partnerschaften für die Arbeitswelt der Zukunft. Das Spektrum der Praxisbeispiele reicht von neuen Technologien und Qualifizierungsmöglichkeiten über Arbeiten im ländlichen Raum bis zu New Work.
3. September 2018 13:30 bis 18:30 Uhr.

Tablet-PC erleichtert Betreuung von Menschen mit Demenz

Zeitgleich mit der Alterung der Bevölkerung steigt der Mangel an Pflegefachkräften. Digitale Hilfen sollen Betreeungs-personen von Demenzerkrankten entlasten.

Wie kann ich mitmachen?
Unsere Angebote für Unternehmen der Zukunft.
Alle Angebote
Pressemitteilungen
Alle Mitteilungen
Aus Alt mach‘ Neu

VDI OWL, IHK OW und Effizienz-Agentur NRW starten Reihe zur Kreislaufwirtschaft in OWL

Wie können auch kleine und mittelständische Unternehmen von...