Chancen der Digitalisierung für ein intelligentes Energiesystem in OWL

OWL hat starke Partner, die sich für die Entwicklung eines intelligenten Energiesystem für OWL engagieren und die Chancen und Möglichkeiten beleuchten, die sich den Akteure in den beteiligten Branchen, sowie weitere davon tangierte Zielgruppen durch die Digitalisierung, bieten.

Das Ziel: Umweltschonende Energiesysteme aus erneuerbaren Ressourcen, die Entwicklung intelligenter Gebäude im Bestand und Neubau oder die Entwicklung von intelligenten Lösungen für eine dezentrale Energieversorgung unter der Verknüpfung der Energiebereiche Strom, Wärme und Mobilität.

Informieren Sie sich über gute Beispiele und Unterstützungsangebote und nutzen Sie die Veranstaltungen und Angebote.

Diskutieren Sie mit Experten und sprechen Sie uns an.


Partner und Projekte

Klimaschutz, Energie und Bauen im Industrie 4.0 Umfeld

Ziel des Projektes ist es, ein intelligentes Energiesystem für OWL zu schaffen und die Chancen und Möglichkeiten zu beleuchten, die sich für die Akteure der beteiligten Branchen, sowie weitere davon tangierte Zielgruppen durch die Digitalisierung, bieten.

SynErgieOWL

Neun regionale, zumeist mittelständische Projektpartner wollen im Projekt SynErgieOWL aus den bereits gut vernetzten Einzelkomponenten der Energieregion OWL ein intelligenten Energiesystem schaffen und OstWestfalenLippe als Modellregion für Sektorenkopplung positionieren.

Digital in NRW

"Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand" bereitet die Themen Digitalisierung und Vernetzung gezielt für kleine und mittlere Unternehmen in NRW auf und bietet konkrete Angebote für die gemeinsame Umsetzung.

Partner in OstWestfalenLippe
Ansprechpartner
Klaus Meyer
Energie Impuls OWL e.V., Projektleiter "Klimaschutz, Energie und Bauen im Industrie 4.0 Umfeld"
T 0521 44818-371