- entfällt - Praxisworkshop IT-Steuerung: Die neue Rolle der IT-Abteilung - vom Kostenfaktor zum Business Treiber?

Termindetails
Wann:
Do. 07.09.2017 ab 17:00 - 20:00

Projekte: Business 4.0
Wo:
ISRINGHAUSEN GmbH & Co. KG
Grevenmarschstraße 73
32657 Lemgo

Beschreibung

Verändert die zunehmende „Digitalisierung" die Rolle der IT im Unternehmen: Weg vom Kostentreiber, hin zum Treiber des Geschäfts?

Klar ist: Ohne IT geht heute nichts mehr. Vor allem muss die IT laufen. IT-Sicherheit wird immer aufwändiger. Die IT-Kosten steigen. Der Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg bleibt aber oft unklar. Hier ist Transparenz gefragt. 

Welchen Beitrag kann hierbei eine integrierte IT-Steuerung leisten? Im Workshop erfahren Sie am Beispiel der Bankenwelt, wie IT-Steuerung funktioniert und wie Software den Prozess unterstützt. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie sich die IT-Welt im industriellen Mittelstand verändert und was aus der Bankenwelt übertragbar ist:

  • Welchen Einfluss hat die IT-Leitung auf strategische Entscheidungen?
  • Leiten Sie Ihre IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie ab?Wie managen Sie daraus resultierende IT-Projekte?
  • Wie steuern und überwachen Sie Ihre Infrastruktur und Anwendungslandschaft?
  • Wie bewerten Sie IT-Risiken?
  • Wie controllen Sie Leistungen und Kosten?
  • Wie managen Sie Verträge und Dienstleister?


Referenten
:

  • Frank Burghardt, Leiter IT, ISRINGHAUSEN GmbH & Co. KG, Lemgo
  • Michael Vösgen, Vorstand, Tricept Informationssysteme AG, Detmold


Zielgruppe sind insbesondere IT-Verantwortliche aus größeren mittelständischen Unternehmen. Es stehen max. 20 Plätze zur Verfügung.

Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung von InnoZent OWL e.V. (eBusiness-Lotse OWL / Business 4.0 OWL), der IHK Lippe zu Detmold und der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld im Rahmen der solutions.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

 

Ansprechpartner
Ulrike Künnemann
InnoZent OWL e.V.
T 05251 8794-695