Industrie 4.0 für den Mittelstand

In OstWestfalenLippe finden kleine und mittlere Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe zahlreiche Unterstützungsangebote und Partner, um die Potenziale von Industrie 4.0 zu erschließen. Diese Angebote wollen wir Ihnen vorstellen und Sie mit Partnern aus den Forschungseinrichtungen ins Gespräch bringen.

Termindetails
Wann:
Mo. 08.07.2019 ab 15:00 - 17:30
Wo:
Konferenzsaal der Fachhochschule Bielefeld
Interaktion 1
33619 Bielefeld

Beschreibung

 

Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Unterstützungs- und Kooperationsangebote für KMU – z. B. über den neuen it’s OWL Transfergutschein, mit dem bis zu 60.000 € als Zuschuss für ein Transferprojekt bereitgestellt werden.

Darüber hinaus können Sie vor Ort den passenden Forschungspartner für konkrete Herausforderungen in Ihrem Unternehmen persönlich kennenlernen. Die Forschungseinrichtungen aus der Region präsentieren ihre Lösungskompetenzen und es findet ein Matching zwischen Unternehmen und Forschungsakteuren statt.


Programmablauf:

  • Begrüßung durch die Fachhochschule Bielefeld
  • Industrie 4.0 für den Mittelstand – Angebote und Wirkungen (Wolfgang Marquardt, Prokurist OWL GmbH)
  • Der it’s OWL Transfergutschein (Klaus-Peter Jansen, Referent Technologietransfer it’s OWL)
  • Innovationspartner für den Mittelstand – Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus OWL präsentieren ihre Kompetenzen für Industrie 4.0
  • Biete Herausforderung - Suche Lösungspartner: Dialog zwischen teilnehmenden KMU und teilnehmenden wissenschaftlichen Einrichtungen


Die Veranstaltung wird von der OstWestfalenLippe GmbH in Kooperation mit it's OWL, den IHKs Ostwestfalen und Lippe, dem Kompetenzzentrum Digital in NRW, owl maschinenbau sowie den Wirtschaftsförderungseinrichtungen in OWL durchgeführt.

Zur Anmeldung

Anfahrtsbeschreibung

 

Ansprechpartner:

Wolfgang Marquardt | Tel. 0521 96733-22 | w.marquardt@ostwestfalen-lippe.de

Robert Kröger | Tel. 0521 96733-296 | r.kroeger@ostwestfalen-lippe.de