Das Team stellt sich vor

Was ist Smart Country Side?

 „Durch die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie werden alltagsrelevante Dienste für den Bürger im ländlichen Raum entwickelt, zum Beispiel um das Ehrenamt zu stärken oder die Mobilität zu verbessern.“

Dr. Klaus Schafmeister, Kreis Lippe

Dr. Klaus Schafmeister
Kreis Lippe, Projektleiter Smart Country Side
T 05231 62-1049
Ann-Kathrin Habighorst
Kreis Lippe, Projekmanagerin
T 05231 62-1150
Wir gestalten das Dorf von Morgen

 „Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für den Kreis Lippe und entwickle mit Ihnen gemeinsam bedarfsgerechte „Smart Country Services“ für Ihr Dorf. Dafür setzen wir das Instrument Dorfkonferenzen ein."

Ann-Kathrin Habighorst, Kreis Lippe

Digitalisierung verbindet Menschen

 „Ich helfe Ihnen dabei digitale Anwendungsmöglichkeiten speziell für Ihr Dorf zu entwickeln und zu erproben. Dabei stehen der Mensch und die Verbesserung der Lebensqualität für uns im Fokus.“

Thekla Merfort, Kreis Lippe

Thekla Merfort
Kreis Lippe, Projektassistentin
T 05231 62-1048
Michael Stolte
GfW im Kreis Höxter, Projektleiter
T 05271 9743-11
Chancen der Digitalisierung nutzen!

„Um die Zukunftsfähigkeit der ländlichen Räume zu sichern, sind in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Daseinsvorsorge erhebliche Modernisierungs- und Anpassungsprozesse notwendig. Mit dem Projekt SCS bringen wir die Chancen der Digitalisierung ins Dorf, um die Lebensqualität der Menschen vor Ort nachhaltig zu verbessern.“

Michael Stolte, GfW im Kreis Höxter

Digitale Kompetenz fördert Teilhabe

„Die Digitalisierung verändert alle gesellschaftlichen Bereiche. Wer diese Veränderungen kennt und für sich nutzbar macht, ist für die Zukunft gut gewappnet. Ich zeige Ihnen im Kreis Höxter, wie digitale Anwendungen Ihr Leben und das Miteinander im Dorf bereichern.“

Heidrun Wuttke, GfW im Kreis Höxter

 

 

 

Heidrun Wuttke
GfW im Kreis Höxter, Projektmanagerin
T 05271 9743-18