August 2018
Digitalisierung und Kirche: Wie passt das zusammen?

Seit Jahren sinken die Mitgliederzahlen in den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden. In diesem Blogbericht einer Plattform der Bertelsmann...

Die Dorf-Digital-Experten: Pioniere für das sorgende Dorf

Über die Arbeit des OWL 4.0-Projektes Smart Country Side lernte Heidrung Wuttke Hans-Werner Gorzolka aus Ovenhausen, NRW, kennen. Der 65-Jährige ist...

Mai 2018
Smart Country Side als europäisches Vorbild für bürgerliche Beteiligung

Projekt kooperiert mit dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung

WISSEN.SCHAFFT.DIALOG. Digitalisierung – Was geht uns das an?

Zukunftszentrum Holzminden-Höxter und Projekt „Smart Country Side“ laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Dialog über die digitale...

Die Onleihe OWL: „Digitalisierung ist für uns keine Bedrohung, sondern eine Chance“

Silke Niermann, Geschäftsführerin der Stadtbibliothek Gütersloh, und Harald Pilzer, Bibliotheksdirektor der Stadtbibliothek Bielefeld, stellen sich...

Februar 2018
SCS im Kreis Lippe: Start der Umsetzungsphase

Mit insgesamt fünf digitalen Lösungsansätzen will SCS die Dorfgemeinschaft und das persönliche Miteinander stärken.

Januar 2018
Smart Country Side auf dem 11. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung in Berlin

Leben auf dem Land. In der Welt zuhause. Das Dorf von morgen: Herausforderungen und Perspektiven im digitalen Zeitalter.

Smart Country Side und Gesundheit 4.0 auf dem Zukunftsforum in Berlin

Ländlich geprägten Regionen bietet die Digitalisierung große Entwicklungschancen, um ihre Lebensqualität, Daseinsvorsorge und Zukunftsfähigkeit zu...

November 2017
Dorfkonferenz im Golddorf Ovenhausen

Das größte Potenzial der ländlichen Räume liegt in dem Engagement der Bürger für ihre Heimat!

Smart Country Side und Gesundheit 4.0 auf der Medica

Medizinische Innovationen und spannende Neuerungen so weit das Auge reicht – das ist die MEDICA 2017.