Das Team stellt sich vor

"Die Digitalisierung hat bereits jetzt einen Einfluss auf die Produktionsprozesse kleiner und mittlerer Unternehmen - und dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren noch steigern. Das Projekt "Industrie 4.0 für den Mittelstand" möchte dazu beitragen, dass der digitale Wandel in der Region gelingt. Dafür haben wir verschiedene Beratungs- und Informationsangebote entwickelt, die dem Mittelstand helfen werden, Industrie 4.0 in kleinen Schritten bedarfsgerecht und erfolgreich umzusetzen."

Thore Arendt, OWL GmbH Projektleiter

Thore Arendt
OWL GmbH, Projektleiter Industrie 4.0
T 0521 96733-288

"Ich unterstütze Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalisierungstechnologien in ihre Produktion. Hierzu haben wir an den Standorten Lemgo, Bielefeld und Paderborn Schulungen konzipiert und werden diese jetzt jetzt regelmäßig anbieten. So können sich Unternehmen mit der Digitalisierung und der Produktion von morgen vertraut machen und lernen, wie sie davon für sich Nutzen ziehen können."

Nissrin Arbesun Perez, inIT, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Nissrin Arbesun Perez
inIT, wissenschaftliche Mitarbeiterin
T 05261 -7025395

"Als Mitarbeiter Gruppe Produktionsmanagement im Bereich der Produktentstehung bei Prof. Dr.-Ing. Dumitrescu liegen meine Aufgabenschwerpunkte im Systems Engineering, der Gestaltung der Digitalen Transformation von Produktionssystemen im Rahmen von Industrie 4.0 sowie der Wirtschaftlichkeitsbewertung von Cyber Physischen Systemen."

Robert Joppen, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Robert Joppen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
T 05251 60 - 6235

„In lernenden Netzwerken können sich Unternehmen über Herausforderungen, Erfahrungen und Anwendungsmöglichkeiten unterschiedlicher Technologien austauschen. Voneinander lernen bedeutet gemeinsam und erfolgreicher Industrie 4.0 Strategien umsetzen zu können.
Unsere Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit in einer vertraulichen Runde Themen rund um Industrie 4.0 zu erörtern und den Wandel in den Produktionsverfahren und der Wertschöpfungskette erfolgreich für das eigene Unternehmen zu nutzen.
So kommen wir gemeinsam schneller ans Ziel.“

Andreas Michael, ISyM, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachhochschule Bielefeld

Andreas Michael
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachhochschule Bielefeld, ISyM
T 0521 - 106 7293

"Als Mitarbeiter der Gruppe Produktentwicklung im Bereich Produktentstehung bei Prof. Dr.-Ing Dumitrescu liegen meine Aufgabenschwerpunkte im Systems Engineering, der Konzipierung der digitalen Transformation von Produkten und ihren Services sowie der Einführung von Industrie 4.0-Strategien in den Mittelstand."

Julian Berger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Julian Berger
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
T 05251 5465 -347

„Industrie 4.0 für den Mittelstand: Wir machen KMUs fit für die Herausforderungen des digitalen Wandels.“

Dr. Carola Haumann, Stellvertretende Geschäftsführerin CoR-Lab, Universität Bielefeld

Carola Haumann
Stellvertretende Geschäftsführerin CoR-Lab, Universität Bielefeld
T 0521-106 5154

"Die Digitalisierung bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen große Chancen. Das Projekt unterstützt diese KMU dabei, die Chancen zu erkennen und effizient zu nutzen bzw. umzusetzen."

Pedro Rodrigues, Fraunhofer IOSB-INA, Technologietransfer für den Mittelstand

Pedro Rodrigues
Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA)
T 05261/94290-40