Die OWL 4.0-Projekte

Aus dem Integrierten Handlungskonzept OWL 4.0 haben sich Projekte zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten entwickelt, in denen 150 Partner in den Jahren 2016 bis 2019 gemeinsam Ansätze und Lösungen sowie Unterstützungsangebote für ein gutes MORGEN entwickeln.

OWL Arena 4.0

Wir bringen die Akteure zusammen und machen sichtbar, was geschieht! Wie nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung um unser MORGEN in OWL zu gestalten? Wir berichten gern darüber!

MEHR ERFAHREN

Wolfgang Marquardt
OstWestfalenLippe GmbH, Innovation und Wissen
T 0521 96733-22
Malte Mayer, OWL MASCHINENBAU e. V., Bielefeld
Malte Mayer
OWL MASCHINENBAU e. V.
T 0521 988775-14
Arbeit 4.0

Was bedeutet die Digitalisierung der Arbeitswelt für mich und für das Unternehmen, in dem ich arbeite?

MEHR ERFAHREN

Industrie 4.0 für den Mittelstand

Wie können sich KMU auf den Wandel in der Produktion vorbereiten und ihre Prozesse anpassen?

MEHR ERFAHREN

Robert Kröger
OstWestfalenLippe GmbH, Innovation und Wissen
T 0521 96733-296
Norbert Landshut
SEH Herford, Projektleiter BildungsCampus Herford
T 05221 189-292
BildungsCampus Herford

Wie können wir die Flächen, die durch den Abzug der Britischen Armee entstehen, als Wissenschaftsstandort in OWL für die Welt von MORGEN nutzen?

MEHR ERFAHREN

Business 4.0

Wie können Geschäftsmodelle und -prozesse mit Hilfe von digitalen Strategien optimiert werden?

MEHR ERFAHREN

Ulrike Künnemann
InnoZent OWL e.V.
T 05251 8794-695
Klaus Meyer
Energie Impuls OWL e.V., Geschäftsführer
T 0521 44818-371
Klimaschutz, Energie und Bauen im Industrie 4.0 Umfeld

Wie können wir Wissenschaft, Handwerk, Unternehmen und Zivilgesellschaft zusammenbringen, um  ein intelligentes Energiesystem für OWL zu schaffen?

MEHR ERFAHREN

Lebensmittel 4.0

Wie können Unternehmen für die Lebensmittelwirtschaft durch intelligente digitale Systeme erfolgreich in das Zeitalter von Industrie 4.0 geführt werden?

MEHR ERFAHREN

Norbert Reichl
Food-Processing Initiative e.V., Geschäftsführer
T 0521 98640-0
Uwe Borchers
ZIG OWL e. V., Geschäftsführer
T 0521 329860-12
Projektwerkstatt Gesundheit 4.0

Wie kann digitale Transformation im Gesundheitssektor durch Ideen aus dem Kontext der Industrie 4.0 vorangetrieben werden?

MEHR ERFAHREN

Smart Country Side

Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Erhaltung der Lebensqualität und Teilhabe, Infrastruktur und Daseinsvorsorge angesichts der demografischen Entwicklung im Ländlichen Raum?

MEHR ERFAHREN

Ann-Kathrin Habighorst
Kreis Lippe, Projektleiterin Smart Country Side
T 05231-621150
Projektträger