Dienstleistung
Themenbereiche
  • Veränderungen in der Unternehmensorganisation und bei Unternehmensprozessen
  • New Work

Herausforderung
Neue Arbeit fordert echte Handlungsfreiheit, Flexibilität in Zeit und Raum, Einbeziehung jedes Mitarbeitenden, flexible Führung und damit die Veränderung von Unternehmensstrukturen und Arbeitsräumen. Die Arbeitenden selbst sind hier als Experten für die Entwicklung neuer Strukturen gefragt. Modelle von Partizipation gilt es zu etablieren. Gleichzeitig verschwimmt die Grenze zwischen Privatem und Beruflichem. Techniken und Haltungen sind zu erwerben, sich immer wieder in eine gesunde Balance zu bringen und psychische Stabilität zu pflegen. Besonderer Schwerpunkt bildet die Arbeit an den sogenannten weichen Faktoren, den Soft Skills - soziale, kommunikative, mentale und Führungs-Kompetenz.

Vorgehen
Nach ausführlicher Auftragsklärung werden die speziellen Herausforderungen im Gespräch mit möglichst allen Beteiligten definiert und Handlungsbedarfe abgeleitet. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter/-innen werden konkrete Veränderungsziele identifiziert und abgestimmt, Umsetzungsprojekte entwickelt und Feedbacksysteme über die Entwicklungstände etabliert. So wird ein kontinuierlicher Veränderungsprozess eingeführt. Spezielle Handlungsbedarfe können u.a. Qualifizierungsmaßnahmen Einzelner oder von Gruppen sein. Möglicher Antrag im Förderprogramm "Unternehmenswert Mensch (plus)"

Ergebnis
Den individuellen Handlungsfeldern entsprechend ist ein firmenspezifisches System entwickelt, das die konkreten Bedarfe und Bedürfnisse der Beschäftigten bearbeitet. Einzelne Personen und Mitarbeitendengruppen sind gezielt qualifiziert, Arbeitsprozesse und die Unternehmensorganisation konkret angepasst. Spezielle Themen können sein: Life-Balance, psychische Gesundheit, Resilienz, neue Kommunikationsstrukturen, Konfliktmanagement, Fehlerkultur, Führungskultur, Wissen um die Gefühle und Herausforderungen in Veränderungsprozessen, Changemanagement.

Systemische Beratung / Coaching
Kattensterdt 34
33619 Bielefeld

Ansprechpartner/in
Waltraud Friedrich

T 0160 50 50 257
M info@waltraud-friedrich.de

www.waltraud-friedrich.de