Dienstleistung
Themenbereiche
  • Veränderungen in der Unternehmensorganisation und bei Unternehmensprozessen
  • Mitbestimmung bei der Einführung digitaler Technologien
  • New Work

Herausforderung
FACHKRÄFTE GEWINNEN MIT ONLINE-TOOL Die Ausgangslage Das Problem des mittelständischen Industrie- und Gewerbebauunternehmens mit rund 230 Mitarbeitern lag darin, qualifizierte Projektleiter (Dipl. Ing. / Bau Ing.) und Vertriebsmitarbeiter zu finden. Stellenanzeigen veröffentlichten sie analog über Zeitungsanzeigen, platzierten sie auf der Webseite oder verbreiteten sie über Mundpropaganda durch die eigenen Mitarbeiter. Über einen Zeitraum von fünf Jahren konnten nicht alle ausgeschriebenen Stellen besetzt werden. Recruiting-Prozesse waren langwierig und ineffizient. Durch dauerhaft offene Stellen und den Mangel an qualifizierten Bewerbern waren die Kapazitäten des Unternehmens stark eingeschränkt. Das fehlende Bewerbermanagementsystem beanspruchte außerdem viel Zeit und Ressourcen. Zielsetzung: Gemeinsamt mit dem Beratungsunternehmen FOREWARD GmbH ein gefördertes Projekt zur Automatisierung der Personalrekrutierung, der Verwaltung von Stellenausschreibungen und der Digitalisierung des Bewerbermanagement umzusetzen.

Vorgehen
Digitale Lösung Im gemeinsamen Beratungsprozess mit der FOREWARD GmbH – www.foreward.de – wurde zusammen mit den eingebundenen Mitarbeitern in den Fachabteilungen ein Anforderungsprofil für ein Online-Tool für Personalrekrutierung erarbeitet. Nach erfolgreicher Programmierung und Umsetzung in ein Bewerbermanagement-Online-Tool vereinfachte dies dem Industrie- und Gewerbebauunternehmen die Erstellung und Verwaltung von Stellenausschreibungen, erhöhte deren Reichweite deutlich und zentralisierte das Bewerbermanagement digital. Die Digitalisierung des Bewerbermanagements konnte in wenigen Monaten abgeschlossen werden. Zusätzlich wurde ein Relaunch des bisherigen Webauftritts (u.a. zur Einbindung des Online-Tools) vorgenommen sowie eines Image-Films zur Fachkräftegewinnung erstellt. m gesamten Prozess wurden zusammen mit der FOREWARD GmbH die Mitarbeiter in den Beratungsprozess integriert und konnten Input geben, z.B. bei den Anforderungen für das Bewerbermanagement Online Tool.

Ergebnis
Das Ergebnis Wichtigster Faktor in der öffentlich geförderten Beratung durch die FOREWARD GmbH für das Industrie- und Gewerbebauunternehmen: Die Verbreitung von Anzeigen auf bis zu 1.000 Stellenbörsen im Internet sorgte endlich für eine ausreichende Bewerberanzahl. Dadurch konnten vier neue hochqualifizierte Mitarbeiter gefunden werden, sowohl für den technischen Bereich als auch den Vertrieb und die Key-Account-Betreuung. Das Industrie- und Gewerbebauunternehmen konnte seine Kapazitäten enorm erhöhen und bessere Dienstleistungen erbringen, was sich letztlich in der Kundenzufriedenheit niederschlägt. Messbarer Mehrwert: 4 qualifizierte Fachkräfte konnten eingestellt und die Kapazitäten des Unternehmens somit effektiv vergrößert werden.

FOREWARD GmbH
Hochstiftstraße 29
33100 Paderborn

Ansprechpartner/in
Dipl. Kaufmann Hartmut Finke

T 05251-16193-0
M hartmut.finke@foreward.de

w