OstWestfalenLippe - Home of Industrial Intelligence

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Region mit dem OWL-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April 2019 in Halle 16 Stand A04.

Vernetzte Fertigung, intelligente Produkte und Smart Services: Maschinelles Lernen hat für die digitale Transformation der Industrie eine entscheidende Bedeutung. Maschinen werden zuverlässiger und benutzerfreundlicher. Neue Geschäftsmodelle entstehen. Im Spitzencluster it‘s OWL entwickeln Unternehmen und Forschungseinrichtungen gemeinsam neue Ansätze für den Mittelstand.

Auf der Hannover Messe zeigen über 50 Clusterpartner Lösungen und Anwendungsbespiele auf dem OWL-Gemeinschaftsstand, der von der OstWestfalenLippe GmbH und OWL MASCHINENBAU organisiert wird. Mit dabei sind die Weltmarktführer der Automatisierungstechnik, mittelständische Maschinenbauer und interdisziplinäre Forschungsinstitute sowie Startups und Netzwerke. Dabei werden unter anderem auch Ergebnisse aus den Projekten Industrie 4.0 für den Mittelstand, Klimaschutz Energie und Bauen sowie Arbeit 4.0 präsentiert.

Informieren Sie sich über neue Ansätze für Künstliche Intelligenz und digitale Plattformen. Diskutieren Sie mit uns innovative Verfahren für die intelligente Fertigung und Produktentwicklung. Erleben Sie, wie Assistenzsysteme die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine verbessern und lassen Sie sich außerdem von den Ideen unserer Start-ups begeistern.

it‘s OWL – Das ist OWL: Pioniere für Industrie 4.0. Anwendungsorientierte Spitzenforschung. Ein starkes Netzwerk für den Mittelstand. Attraktive Arbeitgeber in Wirtschaft und Wissenschaft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „Home of Industrial Intelligence“.

Weitere Informationen unter www.its-owl.de/hannovermesse

Ansprechpartner
Robert Kröger
OstWestfalenLippe GmbH, Innovation und Wissen
T 0521 96733-296